Home

Die Erforschung von Qi=Vitalkraft, Energie!

"Rein logisches Denken verschafft uns keine Erkenntnis über die wirkliche Welt: Alle Erkenntnis der Wirklichkeit beginnt mit der Erfahrung und endet mit ihr. Alle Aussagen, zu denen man auf rein logischem Wege kommt, sind, was die Realität angeht, vollkommen leer." Albert Einstein

Herzlich Willkommen

Die chinesische Medizin ist eine alte, traditionelle Heiltherapie. Manuelle Techniken werden mit der Meridianlehre und Akupunktur-Punkten kombiniert. Jeder Meridian führt zum entsprechenden Organ, wie Flüsse in den See. Taoistische Philosophie beeinflusst dieses System. Alles ist Eins- Eins ist Alles, aus der Leere oder dem Nichts entstanden. Körper und Seele- Geist sind eine Einheit.
Die Therapie erfolgt nach diesen Grundsätzen. Neue wissenschaftliche Erkenntnisse werden einbezogen.
Sind die Energien im Fluss, ist der Mensch gesund! (chin. Sprichwort)

Susanne Häberli

Kantonal diplomierte Akupunkteurin, dipl.Pflegefachfrau HF

Bewegung: Qigonglehrerin, Aikido 1. Dan.